Die Mojo Surfschule in Las Palmas de Gran Canaria

Wer das Surfen richtig erlernen möchte, der ist bei der Mojo Surfschule in der Hauptstadt Gran Canarias in den genau richtigen Händen.

 

 

Die Mojo Surfschule am Las Canteras Strand

 

Das Surfen ist komplex & einzigartig, und wenn Du diese so faszinierende Sportart erlernen möchtest, dann natürlich in der Surf-City Las Palmas de Gran Canaria.

Für viele Menschen ist das Surfen mehr als nur eine Sportart. Es ist die unendliche Weite und das Gefühl von absoluter Freiheit.

Über das Surfen zu schreiben kann nur eine ungefähre Ahnung davon vermitteln, worum es in dieser Sportart und vor allem in der Welt des Surfens geht.

Ich denke es ist so:

Entweder man fühlt es und es begeistert und fasziniert dich zugleich, oder eben halt nicht.

 

Meine ersten Surferfahrungen

 

Meine ersten Surferfahrungen habe ich vor wenigen Jahren in Costa Rica gesammelt. Das Surfen hat mich schon immer begeistert und unheimlich interessiert. Schon so oft habe ich mir das Surfen während meiner Urlaube in der Karibik vorgenommen, aber niemals habe ich den Anfang gemacht oder bin jemals dazu gekommen.

 

Eine tolle & einzigartige Erfahrung mit Mojo Surf

 

Eines Urlaubs in Costa Rica war es dann soweit, und ich habe mich dem Surfen angenähert und es probiert, das Ergebnis: Ich war hin und weg vom Surfen!!

Seit ich nun hier auf Gran Canaria lebe verfolge ich dieses Hobby weiter und es macht einfach nur wahnsinnig viel Spass im Meer zu sein.

 

Der Surflehrer stand immer mit Tipps & Ratschlägen zur Seite

 

Die Mojo Surfschule am Las Canteras Strand

 

Vor wenigen Wochen habe ich diese Surfschule getestet, denn von den sogenannten ,,Surfschulen´´gibt es  so einige in der Hauptstadt Gran Canarias.

Ich habe mich also auf den Weg in die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria gemacht und mir die Mojo Surfschule ein wenig genauer angesehen.

Nach einem ersten positiven Eindruck vom Geschäft und einem persönlichen Gespräch habe ich mich dann dazu entschlossen, zwei Unterrichtstage zu buchen.

 

In dieser schmalen Seitenstrasse befindet sich das Surflokal

 

Ein Schild weisst darauf hin, dass sich die Surfschule in dieser Strasse befindet

 

Meine Erfahrungen mit Mojo Surf

 

Meine zwei Unterrichtsstunden mit dieser Surfschule verliefen äusserst positiv. Da ich selber noch kaum professionelle Erfahrungen mit dem Surfen habe, wurde mir vom Surflehrer alles von Grund auf erklärt und gezeigt.

Wie die Wellen zu Stande kommen, worauf genau geachtet werden muss, welche Wellen über genügend Qualität verfügen, welche Wellen man nehmen muss etc. etc.

Es wurde vom Lehrer wirklich alles erklärt und erläutert. Und dabei ist es ganz egal über welchen Kenntnisstand Du verfügst, es wird da angesetzt wo man Hilfe benötigt und dann gezielt geholfen.

Was mir auch äusserst positiv auffiel, dass der Surflehrer sogar mit mir ins Wasser gegangen ist und die ganze Zeit über an meiner Seite im Wasser war.

Bei einigen anderen Surfschulen ist es nämlich so, dass die Lehrer draussen am Strand bleiben und dich dann beobachten oder sogar besser noch, mit ihren Mobiltelefonen beschäftigt sind, so jedoch aber nicht bei Mojo Surf.

Mein Lehrer stand mir die ganze Zeit über mit Tipps & Ratschlägen im Wasser zur Seite, und das hat mir sehr geholfen.

Egal wann ich etwas falsch gemacht habe oder ich nicht die richtige Technik benutzt habe, mein Surflehrer stand mir sofort zur Seite und hat mir erklärt was & wie ich es besser machen kann.

 

Das Leben ist besser in Mojo Surf 😉

 

Als Tipp:

Einen Privatlehrer zu nehmen lohnt sich bei dieser Surfschule definitiv. Denn meiner Ansicht nach lernt man so am besten und am effektivsten, und es wird einem einfach nur super weitergeholfen.

Und wenn es dir mit dem Surfen wirklich ernst sein sollte und Du direkt von Anfang an keine Zeit verlieren willst diese Sportart so gut es geht zu erlernen, dann fährt man am besten mit einem Privatlehrer anstatt in einer grossen Gruppe.

So kann dein Mentor sich voll und ganz auf dich konzentrieren und fokussieren, und dies ermöglicht dir den besten Lernfortschritt.

 

Eine grosse Auswahl an Surfboards

Grosse Auswahl an Surfanzügen

Die Mojo Surfschule auf TripAdviser

 

Wenn Du dir die Bewertungen über diese Surfschule auf TripAdviser anschauen möchtest, HIER findest du sie.

Es gibt zwar nicht so viele Bewertungen, aber die Bewertungen die abgegeben worden sind können sich durchaus sehen lassen.

 

Die Surfschule verkauft auch Kappen, T-Shirts und Pullover im Geschäft

 

Die Mojo Surf Homepage

 

Die Surfschule verfügt auch über eine eigene Homepage. Als Sprachen sind Spanisch und Englisch verfügbar.

HIER gelangst Du zur Homepage von MojoSurf Canarias.

 

 

Mein Gesamtfazit:

 

 

Wer das Surfen von Grund auf professionell und richtig erlernen möchte, der ist bei dieser Surfschule absolut richtig. Hier stimmen Service & Qualität überein.

Es wird auf dich eingegangen und darauf geschaut über welche Surf-Fähigkeiten du bereits verfügst, um dich dann gezielt und effizient voranzubringen.

 

 

Wenn du dich also für das surfen interessierst, dann bist du in der Mojo surfschule in las palmas de gran canaria genau richtig.

 

Hier lernst du das surfen am einzigartigen las canteras strand in einer einzigartigen kulisse mit absolut professionellen Lehrern.

 

 

 

0 Kommentare zu “Die Mojo Surfschule in Las Palmas de Gran Canaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.