Der Aussichtspunkt Mirador de Unamuno in Artenara

An diesem Aussichtspunkt befindet sich eine Skulptur, welche den berühmten Schriftsteller und Philosophen Miguel de Unamuno darstellt.

 

 

Miguel de Unamuno war ein berühmter Schriftsteller & Philosoph

 

Da steht er, der berühmte Schriftsteller & Philosoph Miguel de Unamuno und bewundert die Landschaft Gran Canarias.

Es ist eine lebensgrosse Statue, welche den spanischen Dichter Miguel de Unamuno zeigt. Beim Anblick der wunderschönen Landschaft, fühlte er sich an ein versteinertes Gewitter erinnert.

 

Es erwarten Dich unvergessliche Landschaftsausblicke in Artenara

 

Er wird den Blick von nun an in alle Ewigkeit geniessen. Dieser Aussichtspunkt wurde im Jahre 1910 errichtet, als Andenken zum Inselaufenthalt Unamunos.

 

Auf diesem Bild schauen wir beide in die beeindruckende Bergwelt Gran Canarias

 

Der Ausblick ist packend & ergreifend zugleich

 

 

An diesem Aussichtspunkt geniesst man einen überwältigenden & packenden Ausblick.

Der Mirador de Unamuno bietet einen panoramaartigen Ausblick in die Bergwelt von Gran Canaria.

Von diesem Aussichtspunkt kann man sogar auch den Roque Bentayga und den Roque Nublo sehen.

Im höchstgelegen Inseldorf von Gran Canaria herrscht eine eigene Atmosphäre, hier scheint man den Wolken und dem Himmel besonders nah zu sein.

Die gewaltigen Berge strahlen ihre ganz eigene Kraft & Energie aus, und so kommt es, dass man sich hier besonders nah der Natur verbunden fühlt.

 

 

Mit Blick auf den Roque Bentayga

 

Die Aussicht & beeindruckende Landschaft machen diesen Aussichtspunkt zu einem ganz besonderen Ort

 

Die Informationstafel am Aussichtspunkt

 

Die Informationstafel mit deutschem Text

 

 

 

Wie gelangt man zum Mirador de Unamuno in Artenara?

 

 

 

Vom Süden aus gibt es gleich mehrere Möglichkeiten durch die Berge bis nach Artenara zu fahren.

Von Maspalomas aus kann man auf der GC-1 bis nach Ingenio fahren, dann geht es landeinwärts an dem Pico de las Nieves vorbei bis nach Artenara.

Von Puerto Rico aus kommt man die über Mogán, an dem Roque Nublo vorbei und durch Tejeda nach Artenara.

Egel für welchen Weg man sich auch entscheidet, die Ausblicke und die faszinierenden sowie unterschiedlichen Landschaftsausblicke werden einen ins Staunen versetzen.

 

 

Der Aussichtspunkt Mirador de Unamuno – hier steckt viel Geschichte dahinter

 

Artenara und seine verschiedenen Aussichtspunkte…

 

 

…In Artenara, dass mit 1.270 Metern höchstgelegene Inseldorf befinden sich gleich mehrere faszinierende Aussichtspunkte, welche es sich lohnt zu besuchen.

 

 

Geradeaus der Blick auf den Roque Bentayga

 

Der berühmte Schriftsteller Miguel de Unamuno & meine Wenigkeit 🙂

 

Zum Beispiel der Aussichtspunkt Mirador del Cristo. Einen Blogbeitrag über diesen Aussichtspunkt findest du HIER.

Die Aussichtspunkte die sich in Artenara befinden sind meiner persönlichen Meinung nach, einer der schönsten der gesamten Insel.

Eine komplett andere Klimazone, die einzigartige Atmosphäre dieses Inseldorf &  die spektakulären Landschaftsausblicke sorgen dafür, dass die Aussichtspunkte in Artenara zu den schönsten und einzigartigsten auf der gesamten Insel zählen.

 

Da steht er & bewundert die einzigartige Berglandschaft – Miguel de Unamuno

 

 

Miguel de Unamuno (1864-1936)

 

 

Besuche den Aussichtspunkt mirador de unamuno in artenara, spüre hautnah die magische energie die von diesem inseldorf ausgeht & lass dich von den fesselnden landschaftsausblicken begeistern.

 

 

 

 

 

0 Kommentare zu “Der Aussichtspunkt Mirador de Unamuno in Artenara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.